Kategorie: Kurzgeschichten Seite 1 von 4

25./XXIV

Rückfahrt aus Österrreich von Frietzsche  Obwohl unsere Expedition so tragisch und wie vorzeitig geendet war und ich  dem  Land  ewig  die  feiste  Ungeheuerlichkeit  seines  bloßen  Daseins  vorhalten werde,…

24./XXIV

E_Quadrat. Energie + Entscheidung. von Katja Schraml. „Die häufigste Redensart in seinem Munde war das Wort ‘Man sollte’. Es war die Formel für ein wehmütiges Erwägen von Möglichkeiten,…

23./XXIV

Oleg von Lars Peters „Hab Sie gleich erkannt“, sagt er unerwartet leise, bleibt sitzen, fegt noch schnell die FAZ vom Tisch. Dann fährt sein Ringfinger aus der Faust…

22./XXIV

Formalitäten von Maike Braun Seit drei Wochen verdörre ich auf diesem Fliegenschiss im Südpazifik. Seit drei Wochen lebe ich im Paradies und wünsche mir ein Stück Hölle herbei….

21./XXIV

Mittwoch von Ursula Schötzig Ich hatte ziemlich kurze Haare früher. Raspelkurz, wie der Rasen unserer Nachbarn, wenn er frisch gemäht war. Und er war oft frisch gemäht. Meine…

20./XXIV

Heimverteidigung mit allen Mitteln von Lukas Rietzschel Seitdem die Tochter einen Freund hat, soll sie ein Pfefferspray bei sich tragen. Seitdem die Grenzen offen sind sowieso. Das hat…

19./XXIV

Nimm meinen Schädel. Das ist das Land. von Maren Kames (Klicken auf den Text, vergrößert diesen.)   Maren Kames wurde 1984 in Überlingen am Bodensee geboren. Sie studierte…

16./XXIV

Mahler klagt von Rasha Khayat Die Bahn rattert durch den Regen. Über den Landungsbrücken hängt grauer Dunst, die Barkassen liegen träge und ein bisschen ratlos in den Fleeten…

15./XXIV

Rione Monti von Nils Langhans Das einzige, was ich an der Toskana mochte, war das Acqua Panna, dessen Quelle auf dem einstigen Sitz der Familie Medici lag. Die…

14./XXIV

Unsere Sicht auf das Meer und die Dinge von Mercedes Spannagel Gestern Abend kamen wir an. Heute liegen wir am Strand. Wir seien gierig, sagt Marie. Weil wir…

12./XXIV

KALT IST MIR  NICHT ein Auszug von Svenja Viola Bungarten 8 In jeder Stadt gibt es ein Haus, in dem sich mehr Tote als Lebendige befinden. Nicht in…

11./XXIV

Der Butt von Annett Groh Da steht der Alte wieder am Strand. Was sagt er? Er spricht so leise, ich kann ihn nicht verstehen. Das Meer ist so…

8./XXIV

ZUVIEL DES GUTEN von Jan Wehn So hat das doch nicht auszusehen. Es ist das erste, was Hannes denkt. Das mit dem das ist tatsächlich der erste Gedanke,…

7./XXIV

Weißt du noch | Dreizehn verliebte Notizen von Philip Krömer Wie wir mit unserem Tragschrauber auf dem Eiffelturm notlandeten und ganz Paris uns zu Füßen lag und leuchtete?…

4./XXIV

Ein mögliches Leben (Auszug) von Hannes Köhler   II. „Komm schon, komm rüber!“ Er winkt ihn zu sich. Franz klettert aus seiner Hängematte, steigt über einige am Boden…

3./XXIV

Knallfrosch von Elisa Helm Nasse Blätter kleben am Fenster, es stürmt, und als der Knallfrosch nicht zur Schule kommt, nicht zur ersten Stunde, nicht zur zweiten, und zur…

Adventskalender 54stories

XXVI./24

Wir Kinder aus der Bimmelbahn von Lois Fleves Unser Zug war alt und fuhr sehr langsam. Die roten Sitzbezüge aus Plastik waren nicht sehr gemütlich, aber Kaugummis blieben…

Adventskalender 54stories

XXV./24

POLNA von Stefanie Schweizer Ich sehe euch da sitzen, im kleinen Haus, gegenüber vom Sportplatz, euch alle, die ich nicht oder nur flüchtig kenne, aber die irgendwie zu…

Adventskalender 54stories

XXIII./24

Jahresrückblick von Nils Markwardt Ort: Ein sphärischer Saal, der an eine Mischung aus Jenseits und Fernsehstudio erinnert. In der Mitte fünf weiße Ledersessel, davor ein halbhoher Glastisch mit…

Adventskalender 54stories

XXII./24

Betty von André Patten Wie jeden Mittag beobachtete ich die Tauben auf dem Platz. Ich nahm ein Stück Brot aus meiner Tasche und riss es auseinander. Die einzelnen…

Adventskalender 54stories

XXI./24

  BERLINER SZENEN von Michael Brake   1 Jeder kann malen   Im Zug von Berlin nach Hannover. Vater, Typ Oliver Korittke, sieht recht verkatert aus. Tochter, etwa…

Adventskalender 54stories

XIX./24

Der gewünschte Gesprächspartner ist zur Zeit nicht erreichbar von Ruth Herzberg Lieber Daniel, ich wusste ja, dass es nichts bringt, vorher noch zu dir zu fahren. Es war…

Adventskalender 54stories

XVIII./24

Vater, Mutter, Kind von Maik Gerecke Immer wenn Alina zu mir kam, saß ich auf der Ausziehcouch meiner kleinen Wohnung und starrte aus dem Fenster. Ich drückte den…

Adventskalender 54stories

XVII./24

Tamaulipas von Isabella Caldart Ralph Walter warf sich sein einstudiertes Zahnpastalächeln im Rückspiegel zu und richtete dann mit der Hand die nach wie vor perfekt sitzende Frisur. Aus…

Adventskalender 54stories

XVI./24

Pobierowo von Magdalena Kotzurek Pobierowo. Ein kleines Dorf, genau so klein wie es klingt, mit einem Streifen Wald zwischen den Häuschen und dem Meer, das mal schwarz ist,…

Adventskalender 54stories

XV./24

Suchen unter Buchen von Sebastian Brück Onkel Heiner marschiert durch den Wald. Plötzlich bleibt er stehen, reckt die Nase, atmet tief ein. Wie ein Lawinensuchhund, der Witterung aufnimmt….